Steuererklärung 2017

Steuererklärung 2017

Es ist endlich wieder soweit! Die Steuererklärung steht an und ich glaube jeder einzelne von uns muss sich immer wieder aufs Neue aufraffen.Die Steuererklärung machen, das ist ungefähr wie: zum Zahnarzt gehen. Man will nicht, aber man muss – oder sollte. Selbst mit Routine und einer Steuersoftware kostet es Überwindung. Aber Du bist nicht alleine. Wir von CREWlife, versuchen Dich in allen Belangen so gut wie möglich zu unterstützen. Mit unserer neuen Dienstleistung CREWsteuer kannst Du selber entscheiden

  1. Wieviel Arbeit Du in Deine Steuererklärung stecken möchtest und
  2. Wieviel Geld Du bezahlen möchtest

Du bist Dir noch nicht sicher, ob Du die Steuererklärung selber erstellen möchtest, oder es lieber abgeben möchtest? Dann nutze doch unseren, für das fliegende Personal entwickelten, Produktfinder. Da ist für jeden Steuertyp etwas dabei.

Des Weiteren wollen wir Euch dieses Jahr noch mehr bei Eurer Steuererklärung unterstützen. In unseren, auf das fliegende Personal abgestimmten, Steuertipps erfahrt Ihr mehr über das Thema Steuern und Fliegen. Wir werden die Steuertipps Woche für Woche erweitern. Die Tipps werden von Steuerberatern, Anwälten und Experten geschrieben die sich allesamt auf Piloten und Flugbegleiter spezialisiert haben. Du hast eine spezielle Frage zu einem Thema?Dann Frage doch in unserer Community und ein Experte antwortet.

Kennst du schon unsere CREWlifeiOS App? Um dich jetzt endgültig zu motivieren Deine Steuererklärung einzureichen, erhältst du in unserer App einen Rabatt Voucher von 25% auf Deine digitale Dienstplanauswertung. Die kostenlose App laden und doppelt sparen! Wir freuen uns auf Dich!

Many happy landings

Dein CREWlife Team

Jetzt Steuer starten

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.